Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
Titel-Newsseite
blockHeaderEditIcon

Neuigkeiten rund um den Musikverein Riedöschingen!

    Mär 08 2020

    Der zweite Tanzabend des Musikvereins Riedöschingen am Samstagabend im Hondinger Gemeinschaftshaus war ein voller Erfolg.

    Tanzabend März 2020

    Mit der Bari-Combo um Bandleader Thomas Schöndienst aus Riedöschingen sowie "Al Capone´s Stubenmusik" unter der Leitung von Reinhard Mäder aus Mundelfingen spielten diesmal gleich zwei erstklassige Live-Bands immer im Wechsel zum Tanz auf. Die gut 120 Gäste ließen sich nicht lange bitten. Zu Schlagern, Evergreens, Oldies und auch modernen Hits schwangen sie bis nach Mitternacht kräftig das Tanzbein, mal gemütlich schwofend, mal flott umher wirbelnd mit zum Teil showreifen Vorführungen. Die Veranstalter waren sehr zufrieden und können sich eine Wiederholung im Herbst durchaus vorstellen.

    Tanzabend März 2020

    Tanzabend März 2020

    Text u. Bilder: Conny Hahn, Südkurier

    Musikverein Riedöschingen begeistert sein Publikum  - Immer wieder überzeugen die Solisten

    Konzert 2019_Ehrungen

    Ehrungen: Für den Vorsitzenden Tonino Cristiani war es eine grosse Ehre, gleich vier seiner Jungmusiker mit dem goldenen Leistungsabzeichnen zu ehren. Dies waren Yara Reichle (Querflöte), Franziska Schey (Klarinette), Tanja Zeller (Posaune) und Jonas Ewadinger (Trompete). Desweiteren bekam Sarah Schey (Trompete) das silberne Abzeichen und Noah Bach (Klarinette) und Leonie Happle (E-Bass) das brozene Abzeichnen verliehen. Seiten des Verbands übernahm das  Frank Bruschinsky vom Verband Hegau-Bodensee.  Zudem wurde Simone Ewadinger für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft und Jürgen Schey für 10 Jahre Vorstandsarbeit mit einem Präsent bedacht.

    Ein Garant für hochkarätige Blasmusik sind die Weihnachtskonzerte des Musikvereins Riedöschingen. Und am Samstagabend war es wieder soweit. Dabei hatte der Vorsitzender Tonino Cristiani die ehrenvolle und erstmalige Aufgabe, vier seiner Jungmusiker

    mehr...

    Die gute Ausbildung trägt weitere Früchte, teilt Musikschulleiter Michael Jerg mit.

    3x  Goldenes Leistungsabzeichen

    Freuen sich über das Musikabzeichen In Gold: Tanja Zeller, Yara Relchle ,Franziska Schey. Blld: privat

    (...) Weitere drei Schülerinnen der Musikschule haben ebenfalls das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold an der Bundesakademie in Staufen mit sehr guten Ergebnissen bestanden.Es sind diesTanja Zeller auf der Posaune. (Musiklehrer Antal Fenyvesi);Yara Reichle auf der Querflöte (Musiklehrerin Astrid Heider) und Franziska Schey auf der Klarinette (Musiklehrer Finn Schoffield).

    Alle drei sind Musikantinnen im Musikverein Riedöschingen und wurden von Astrid Heicfer in der Theorie „fit• gemacht. Musikschulleiter Michael Jerg erklärt: wir freuen uns sehr,vier weitere Goldschüler an unserer Musikschule sehr erfolgreich ausgebildet zu haben und dies mit dem Wunsch,dass dies den Musikvereinen zugute kommen möge. Auch ist wieder bei manchen eine berufliche Orientierung in Richtung Mus

    mehr...

    Schwofen wie zu guten alten Zeiten: der Musikverein Riedöschingen lädt am 30. April zum Tanz in den Mai mit der Bari Combo ins Gasthaus Hegauer Hof ein.

    Bari-Combo; Bild: Conny Hahn

    Die Riedöschinger Musiker um ihren Vorsitzenden Tonino Cristiani möchten mit dieser Premiere allen Tanzbegeisterten die Gelegenheit bieten, im großen Saal des Hegauer Hofs mal wieder ordentlich das Tanzbein zu schwingen. Denn während zum 1. Mai die Saison der großen Zeltfeste beginnt und vor allem für das jüngere Publikum viele Veranstaltungen angeboten werden, sind klassische Tanzabende eher eine Seltenheit geworden.
    Die Bari-Combo mit ihrem Bandleader Thomas Schöndienst sorgt mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire an durchweg live gespielten Hits und Evergreens der letzten fünf Jahrzehnte für die passende Tanzmusik. Nachdem die Band vor über 60 Jahren aus der einstigen Tanzformation "Bolero" hervorging und Gründer Bernhard "Bari" Reiske, auf den der Name der Band zurückgeht, auf dere

    mehr...

    Beim Weihnachtskonzert in der vollen Kompromissbachhalle begeistert das Orchester das Publikum.

    Der Musikverein Riedöschingen zeigte bei seinem Weihnachtskonzert erneut seine Qualität. Die Musiker beherrschen sämtliche Genres, die Dirigate zwischen Roland Schey, Thomas Schöndienst und Conny Hahn wechselten erfolgreich. Der Vorsitzende Tonino Cristiani freute sich, dass die Jugendkapelle „Bläserhuufä“ durch sechs Musiker aus Kommingen unterstützt wurde.

    Solo von Evelyn Schöndienst

    Evelin Schöndienst ist bei ihrem Solo mit dem Xylophon und dem Stück „Latino Mallets“ hochkonzentriert. | Bild: Susanne Freitag

    So war schon der Einstieg in den Konzertabend durch die Jugendkapelle fulminant mit dem Stück „Gonna Fly Now“ aus dem Film Rocky. Auch „Uptown Funk“ von Bruno Mars im Original konnte die Zuhörer begeistern ebenso wie „Spanish Fever“, einem feurigen und schnellen Stück, bei dem vor allem die Trompeten gefordert waren. Thomas Schöndienst als Dirigent der Jugendkapelle verstand e

    mehr...

      Text-Slider
      blockHeaderEditIcon
      Newsletter
      blockHeaderEditIcon
      Kontakt

      Musikverein Riedöschingen
      Ledergasse 5
      78176 Blumberg-Riedöschingen
      E-Mail: info (at) mv-riedoeschingen.de

      Social-Icons
      blockHeaderEditIcon

      Follow Us

      Auch in den sozialen Netzwerken sind wir unterwegs, Dort findest Du immer  Neuigkeiten, Bilder und Videos über unsere Aktivitäten.

                      

      Untermenu
      blockHeaderEditIcon
      Links

       

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *